Ayurveda

{ ‚Ayus‘ = Leben, ‚Veda‘ = Wissen }

brightness_4

In meiner kleinen Ayurveda Oase im Yoga4ever Studio in Weilerbach erhalten Sie die traditionelle Ayurvedische Ganzkörpermassage – eine der bekanntesten Ayurveda-Anwendungen. Sie verbindet harmonisch fließende Bewegungen, Techniken mit mehr Druck und sanften Ausstreichungen. Das einmassierte Öl reinigt und nährt alle Körpergewebe und stärkt das Immunsystem.

Die Ayurvedische Abhyanga Massage - Wirkung

{ große Einölung }

brightness_4

Bei der Abhyanga wird der Körper mit warmem Öl in langen, kräftigen Streichungen einmassiert. Verschiedene Massagegriffe wirken lockernd, stimulierend, entspannend und regulierend auf Haut, Muskulatur, Gelenke und Nervengewebe. Spezielle Griffe wirken auf tiefer liegende Organe und Gewebeschichten, wie zum Beispiel Darm, Lungen und Rückenmark. Gezielte gleichmäßige Streichungen aktivieren das Lymphsystem und fordern somit die Entgiftung des gesamten Körpers.

Durch die Massage des gesamten Körpers von den Füßen bis zum Kopf erzeugt der Masseur beim massierten ein ganzheitliches Körpergefühl, das dazu beiträgt, sowohl physiologische Körperprozesse wie Verdauung, Zirkulation und nervale Reizungsübertragung zu regulieren, als auch auf emotionaler und geistiger Ebene für Ausgeglichenheit zu sorgen.

Massage

Abhyanga Massage

brightness_4

Die Anwendung dauert ca. 90 Min

der Preis 75 €

massage liege

Ayurveda

wird als die Wissenschaft vom Leben bezeichnet und ist die älteste, überlieferte komplexe Heilkunst, die von Generation zu Generation weitervermittelt wurde.
brightness_4
Ayurveda ist ein System der Vorbeugung und Heilung. Es zeigt uns, wie wir unsere Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten können. Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Er berücksichtig die Wechselwirkungen des ganzen Organismus mit der Natur und Umwelt, sowie die Beziehungen der verschiedenen Organsysteme im Körper zueinander. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Lehre von den drei Bioenergien (Doshas). Die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha bezeichnen die Summe aller angeborenen Eigenschaften und Anlagen. In jedem Menschen wirkt eine bestimmte Zusammensetzung der Doshas, die seine körperlichen Eigenarten, sein Aussehen und seine persönlichen Neigungen und Abneigungen prägt. Sie regeln als die verborgenen Kräfte des Lebens alle biologischen, psychischen und physiologischen Funktionen des Körpers und des menschlichen Bewusstseins. Ist ihr Gleichgewicht gestört, so ist das Anfangsstadium einer Krankheit erreicht. Ayurveda ist die Kunst, dieses Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene aufrecht zu erhalten bzw. wieder herzustellen.

lotos blume

Mittel dazu sind:
– eine fundierte Ernährungslehre, abgestimmt auf die individuelle Konstitution
– eine sehr kenntnisreiche Pflanzenheilkunde mit über 3.000 verschiedenen Pflanzen und Kräutern
– Reinigungstechniken (Panchakarma), Ölmassagen und andere Anwendungen
– spirituelle Yoga – und Meditationspraxis.

Ayuverda Berufsverband

{ Zertifikat }

Zertifikat

Die Ayurvedische Ganzkörpermassage

{ Abhyanga, die traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeutische Techniken, die der Heilung und Gesundheitserhaltung des Körpers dient }

brightness_4
Abhyanga ist eine Ganzkörpermassage mit warmem Öl. Sie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Ayurveda Anwendungen. Sie wird angewendet um Störungen der Körperenergien positiv zu beeinflussen und zu korrigieren, um orthopädische Verletzungen zu heilen, geschwollenen Geweben Erleichterung zu verschaffen und die Regeneration von Geweben und Organen ebenso zu fördern wie die inneren Funktionen des Körpers. Außerdem belebt die Massage die Haut, die Muskeln, Venen und Arterien, die zirkulatorischen Systeme und das Nervensystem. Sie verbessert das Hautbild, stärkt Lungen, die Eingeweide, die Knochen und reguliert das Verdauungssystem.
Abhyanga facht die Hitze im Körper an und bringt so den Körper dazu seine Abfallprodukte wirksamer auszuschwemmen. Indem Abhyanga Vitalität, Stärke, Ausdauer und Flexibilität fördert, verbessert es ebenfalls die Konzentration, die Intelligenz, das Vertrauen, die Wertschätzung und die Jugendlichkeit.
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen